Das Nordkapp ruft

Eine unglaubliche Reise.

Lest den ganzen Artikel bei Thomas.

wanderbarepfade

Mein Weg führt mich nun vom Camping entlang der Strasse 15 nach Kronstad. Die Strasse stellt eine ordentliche Abkürzung da und ich kann Alta komplett umgehen und komme so nach zwei Stunden an der E6 raus. Hier gehe ich im Coop (es ist die letzte Einkaufsmöglichkeit vor Olderfjord) nochmal fix einkaufen und mache mich dann auf den Weg in das Tverrelvdalen.

Die E6 bei Kronstad

Kurz bevor der Weg abzweigt mache ich am Strassenrand noch eine Pause. Wie immer nach den Ruhetagen finde ich wieder einmal nicht in meinen Laufrythmus hinein. Das merke ich dann auch später als es durch das Tal geht und die Strasse in eine Schotterpiste über geht und langsam in das Fjell aufsteigt. Ich bin ziemlich aus der Puste und ich quäl mich ganz schön den blöden Berg hinauf und bin sogar kurzfristig am überlegen irgendwo auf dieser Serpentine die sich den Berg rauf schraubt das…

Ursprünglichen Post anzeigen 4.249 weitere Wörter

Val Roseg / Engadiner Microabenteuer II.

Heute ist mein 25. Geburtstag. Wenn ich an meinen letzten denke, muss ich grinsen. Völlig allein auf dem Kungsleden in Schweden im Zelt, mit 6377 Mücken um mich herum, keine Famile, keine Freunde um mich herum, kein Empfang - "Keiner denkt an mich.". Da kullerte dann doch mal eine kleine Träne auf der 24km Etappe. …

Val Roseg / Engadiner Microabenteuer II. weiterlesen

Val Muragl // Alpine Glory – Engadiner Microabenteuer I.

Es ist bereits Mittag und ich sitze mit meinem Rucksack im Alps. Letzte Nacht wurde es wieder einmal spät bis alles gereinigt war ging bereits die Sonne auf. Zeit hat man nicht, Zeit nimmt man sich. Bis ich an der Punt Muragl Talstation stehe ist es bereits nach 14 Uhr. von hier aus kann man …

Val Muragl // Alpine Glory – Engadiner Microabenteuer I. weiterlesen