20. Skyfall- Ende.(?)

„Du warst so ein schøner Mann, was hast du nur getan?“ fragte sie, als sie meine kahlgeschorrenen Kopf sah..

Seit dem sind beinahe fuenf Monate vergangen. Sie ist nicht mehr. Ich bin nicht mehr.
Nach einer solchen Reise kehrt man nicht als die Person zurueck die „gegangen ist“.
Man hat die Person allerdings dabei. Grosser. Anders. Besser?

Was wird auf mich zukommen in den folgenden Monaten?
Eine neue Stadt? Ein neuer Beruf?
Werde ich nachdem ich „the way of the road“ gelebt habe mit soviel Freiheit, ueberhaupt zurechtkommen mit 24/7?
Werde ich jemals sesshaft werden?
Oder ist die Verlockung zu gross?
„Adventure is the result of poor planning“ ahhh come one!
Abenteuer sind die Essenz des Reisens!
Dies hier war definitiv nicht mein letztes.
Es endet hier.
Nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s